Abendunterhaltung 2019

Alpöhi - Uf und dervo

Die Abendunterhaltung hat neu eine eigene Homepage:

www.tvbruetten-au.ch

asdasdasdasdasd.jpg

1. Hälfte

Das 5. Duell der zwei Turnvereine rückte schon Tage zuvor anhand des weitverbreiteten «Trask-Talk» in den Fokus. Das Spiel wurde pünktlich angepfiffen und die erste brenzlige Situation schlich sich ein. Leider nicht, wie erwartet, zu Gunsten der Brüttemer, nein, S. Gähwiler entwischte allen und scheiterte am souveränen Rückhalt Indergand. Der vermeintliche Horrorstart schluckten die Brüttemer hinunter und skorten anschliessend am Laufmeter. Bis zum 6:0 konnten sich diverse Spieler eine positive Bilanz verbuchen. Wieder startete der flinke Flügel Gähwiler einen Angriff und erlöste die Fans auf den Rängen mit einem Treffer zum 6:1.

2. Hälfte

Zu ernennen ist noch S. Meier, der vor dem Derby zuerst ein lokales Tennisturnier gewann und auf die 2. Hälfte das Racket und den Filzball gegen einen Stock und die schwarze Scheibe tauschte. Unbeeindruckt vom einzigen Gegentreffer erhöhten die Brüttemer nach der Pause weiter auf ein 12:1. (Stängeli: A. Baltensperger mit dem Stock von M. Baltensperger). Um den Zuschauern nicht nur fulminante Spielkombinationen zu bieten, hatte der sonst extrem solide Verteidiger F. Meili eine besondere Idee. Er setzte zu einem Kurvenlauf im eigenen Drittel an, wollte die Scheibe abspielen, tat dies auch, doch der Empfänger dieser Botschaft war leider der Falsche. Routiniert schob der Spieler mit der Nr. 666 und einem Namen, der wir hier nicht ernennen, die Scheibe an Indergand vorbei und es hiess Brütten 12, Wiesendangen 2.
Die Zuschauer diskutierten ob dies der schönste Pass der Wiesendanger gewesen sei…?

Beim Schlusspfiff stand es 13:2 und der goldene Stock ist weiterhin fest in Brüttemer Händen.
Besten Dank den Zuschauern und den Fotografen.

Torliste:

1:0        T            R. Jendly                           A            E. Vogt
2:0        T            L. Bachmann                     A            Y. Strehler
3:0        T            E. Vogt                              A            R. Jendly
4:0        T            L. Frei
5:0        T            S. Schäuble                      A            Y. Strehler
6:0        T            R. Jendly
6:1        T            S. Gähwiler
7:1        T            A. Baltensperger               A            T. Schnyder
8:1        T            S. Meili
9:1        T            S. Schäuble                      A            Y. Strehler
10:1      T            A. Baltensperger
11:1      T            L. Bachmann                     A            Y. Strehler
11:2      T            S. Gachnang                     A            F. Meili
12:2      T            S. Schäuble                      A            S. Strehler
13:2      T            L. Bachmann

Winterfit 2019/20

2018 Winterfit Flyer klein

Nächste Termine

NOV
20

20.11.2019 14:00 - 17:00

NOV
20

20.11.2019 17:00 - 23:00

DEZ
4

04.12.2019

DEZ
13

13.12.2019

DEZ
16

16.12.2019 18:30 - 22:00

Nach oben