Support-your-Sport-Migros-Flyer

 

 

 

 

Die Frauen- und Männerriege Brütten braucht EURE Unterstützung!

 

JEDER BON ZÄHLT!

Vom 2. Februar bis 12. April 2021 gibt es pro Fr. 20.- Einkaufswert im Migros-Supermarkt, online bei shop.migros.ch und bei SportXX resp. sportxx.ch einen sogenannten Vereinsbon, der dann online mittels dem darauf enthaltenen Code zugunsten Turnverein Brütten, Frauen- & Männerriege für unseren Vereinswunsch «neue Vereinsbekleidung zu unserem 50-Jahre-Jubiläum im 2022» zugeteilt werden kann (mittels QR-Code oder Codeeingabe). Je mehr Vereinsbons für uns dabei zusammenkommen, desto grösser wird unser Anteil am Fördertopf sein.

https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/turnverein-bruetten-frauen-maennerriege/

Auch Direktspenden zugunsten unserem Vereinswunsch sind möglich:

https://wemakeit.com/donation_boxes/vereinsbekleidung-jubilaeum/donate

Wir bedanken uns schon heute ganz herzlich bei allen fürs Weitersagen, für das fleissige Sammeln und Spenden der Vereinsbons an uns sowie allfällige Direktspenden.

Mit Turnergruss

Support-your-Sport-Riegenfoto

Collage AU Flyers

Videos von einigen der vergangenen Abendunterhaltungen sind online. Viel Spass wünschen wir euch beim Schwelgen in den guten, alten Zeiten.

Zu den Videos: Videos Abendunterhaltungen

abgesagt

2020 Winterfit

 

Bild1.jpg

Dieses Datum war auch dieses Jahr wieder fester Bestandteil vieler Turner. Es versammelten sich 2 Mannschaften, welchen die Vorfreude auf ein weiteres Derby zwischen den 2 Turnvereinen ins Gesicht geschrieben war. Pünktlich befanden sich alle Spieler komplett angezogen auf dem Eisfeld und der Brüttemer Schiedsrichter (absolut unparteiisch!) erlöste die Fans vor unbändiger Spannung und warf den Puck ein.

Es dauerte nicht allzu lange, bis der Verteidiger M. Baltensperger einen Energieanfall erlitt, einen Spieler nach dem anderen umkurvte und die Scheibe in den Kasten einschob. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, bis dann S. Maier ein Doppelpack verwertete und grandios eine 3:0 Führung ins Team der Brüttemer brachte. Auch die anderen Sturmlinien waren produktiv und versenkten doch im 3. Anlauf eine 120%-Chance zum 4:0. Die Wiesendanger konnten aber noch nicht abgeschrieben werden. R. Wagner erzielte den ersten Treffer für sein Team kurz vor der Pause. Wichtige Worte der Trainer waren gefragt, um die Konzentration der Teams hoch zu halten und die unglaublich hohe Pace so weiterzuführen.

Offensichtlich versuchten sich die Wiesendanger während der Pause mit anderen Sachen, denn die Brüttemer erzielten nochmals 2 Tore zum 6:1 und konnten es bei einem Gegentreffer belassen. So ist die goldene Hockeyschaufel ein weiters Jahr in Brütten. (Dank teilweise unglaublichen Gymnastikeinlagen des ausserordentlich gelenkigen Goalies D. Indergand)

Besten Dank den stimmungsbietenden Fans, dem Schiedsrichter und den Fotografen.

Tore:     1:0         M. Baltensperger

2:0         S. Maier                           Assist: L. Bachmann

3:0         S. Maier

4:0         T. Meili                             Assist: Y. Strehler

4:1         R. Wagner                        Assist: F. Käser/A. Bertschi

              5:1        E. Vogt                              Assist: S. Meili       

              6:1        S. Maier                           Assist: L. Bachmann/ S. Strehler

Strafen: 2 Min.: S. Strehler, M. Bertschi

TVBDas eidgenössiche Turnfest 2019 ist bereits Geschichte. Auch dieses Jahr war der gesamte Turnverein Brütten dabei und alle Turnerinnen und Turner zeigten in verschiedensten Disziplinen ihr Können.

 

Nach oben