D8X0887

Wettkampfzeiten GymTeam Brütten 2018

 

Kant. Meisterschaft Dinhard, 23. Juni 2018

14.30 Bühne

16.30 Kleinfeld

19.30 Showtime im Festzelt

 

Regionalturnfest Dinhard, Samstag, 30. Juni 2018

09.10 Bühne

11.00 Kleinfeld

Am Sonntag, 28.September starteten drei Turnerinnen vom TV Brütten  an der Schweizermeisterschaft Gymnastik Einzel in Bad Ragaz.
Sophie Egli (GymTeam) hatte in der Kategorie Einzel-zweiteilig ihren Titel zu verteidigen. In der Vorrunde zeigte sie ihre Vorführung ohne  Handgerät. Diese löste mitten am Morgen bei den Zuschauern Hühnerhaut aus und trug die super Note von  9.87 ein. Danach war die Reifkür dran, mit der sie  trotz kleinem Fangfehler 9.74 erreichte. Damit war Sophie mit höchstem Punktetotal im Finale. Am Nachmittag hiess es aber von neuem alles zu geben, es zählte nur noch eine frei gewählte Vorführung. Sophie tanzte bis zum letzten Zentimeter mit Hingabe und Power und die Brüttener-Fans waren sich einig: Das war noch besser als in der Vorrunde und trotz starkem Auftritt der Turnerin Ramona Burkhard aus Wetzikon sollte es reichen. Aber es kam anders, das neue Wertungsgericht setzte Sophie hinter Ramona. Die Enttäuschung war gross, aber die Silbermedaille an einer  Schweizermeisterschaft ist natürlich auch eine super Leistung!
Herzliche Gratulation Sophie, zu deinen wunderschönen Darbietungen!

Chantal Wanner und Svenja Kägi (Damenriege) gaben an dieser Meisterschaft ihr Debut in der Kategorie Gymnastik zu zweit-einteilig. Bereits am Turnfest in Ossingen waren sie gestartet und liessen  sich motivieren in Bad Ragaz mit dabei zu sein. Auf dieses Ziel hin wurde über den Sommer nochmals gearbeitet und gefeilt. Und es hat sich gelohnt! Sauber und kraftvoll präsentierten sie ihre Vorführung und erreichten die tolle Note 9.37. Das ergab am Schluss den 11. Rang von 18 Teilnehmerpaaren. Gratulation auch euch zweien für dieses wirklich gute Resultat!

 

  D7N0342

 

 D7N1175

Nach oben